Kulturwelle
Emily Stewart & Sophie Abraham

On the Quiet/Brothers

Emily Stewarts Programm „On the Quiet” besteht hauptsächlich aus Liedern, oder eher vertonten Gedichten, die Liebe, Tod, Kunst, Sehnsucht und Einsamkeit reflektieren. Es sind Erzählungen aus Augenblicken der Stille und Schatten, aus den Momenten, in denen man von der Welt unbeobachtet für sich und mit sich ist – es sind die Geschichten vom heimlichen Ich.
Das erste Soloalbum von Sophie Abraham ist ein mutiger Schritt in mehrfacher Hinsicht: Ihre zwei Brüder kamen 1993 in einer Lawine ums Leben, „Brothers“ ist daher ein sehr persönliches Programm und enthält ausschließlich Eigenkompositionen. Für die Auseinandersetzung mit dem Thema Tod, die man nur ganz individuell machen kann, findet sie Ausdruck in ihrer Musik und ladet das Publikum ein daran teil zu haben.

8. März 2023

Einlass 18:30 / Beginn 19:30 Uhr Lighthouse10

Jetzt buchen